Zum Warenkorb

Bosch Oil Condens 8000 F

Hersteller: Bosch

11 - 26 KW - liefern und montieren

Mehr Informationen
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten € 9.000,00

Versandfertig in 14 Tage.

Detailinformationen

Modernisierungsinitiative Öl-Brennwertkessel

 

Plus HMÖ Förderung.

 

Der Austausch wird mit EUR 2.500,00 gefördert.

 

Der Kesseltausch beinhaltet einen neuen Öl-Brennwertkessel inklusive Abgassystem und Montage. Abzüglich der HMÖ-Förderung von EUR 2.500,00 kostet Ihnen die neue Anlage ab EUR 5.490,00!

 

Der Kesseltausch besteht aus:

 

    1 Öl-Brennwertgerät (gebrauchsfertige Unit - Kessel, Brenner, Regelung)

    1 Kunststoffkamin (max. 12m) mit Verbindungsstück zur Kesselanlage inkl. Montage)

    1 Demontage und Abtransport des Altgerätes

    1 Installation des neuen Brennwertgerätes (inklusive Kleinmaterial und Anschlussleitungen bis 4 m Rohrlänge)

    Inbetriebnahme der Anlage

 

Im Preis nicht inkludiert sind Arbeiten der Elektroinstallation, Sonderkaminformen, Sicherheitskomponenten wie z.B. Magnetventile oder Brandschutzschalter, Notschalter.

 

Das Angebot gilt nicht für Komponenten der Warmwasserbereitung (Warmwasserboiler, Ladepumpe) und deren Installationsarbeiten. Ebenso betrifft die Entsorgung des alten Ölkessels nur den Abtransport, nicht aber eine möglicherweise erforderliche Zerschneidung oder den eventuell notwendigen Einsatz von mehr als 4 Handwerkern vor Ort.

 

Zusätzliche Leistungen werden gesondert in Rechnung gestellt.

 

 

Warum modernisieren?

 

Wenn Sie Ihre alte Ölheizung modernisieren, treffen Sie eine gute Entscheidung: Mit neuer hocheffizienter Ölheiztechnik können Sie Ihren Heizölverbrauch um bis zu 40 % senken!

 

Die Ölheizung wird laufend weiterentwickelt und präsentiert sich heute mit den jüngsten Technologiesprüngen – wie etwa zuletzt die Öl-Brennwerttechnik und das schwefelfreie Heizöl –als modernes und zukunftssicheres Heizsystem.

Die Erneuerung einer veralteten Heizung ist der erste und größte Schritt, um den Energieverbrauch zu senken. Diese Modernisierung bringt mit einem Schlag deutlich weniger Heizkosten, geringere Umweltbelastung und spürbar geringere Ausgaben für Wartung und Reparatur.

Je früher Sie sich für eine Modernisierung entscheiden, desto früher profitieren Sie von diesen Vorteilen!

Wann sollten Sie Ihre Heizanlage modernisieren?

 

Veraltete Ölheizungen arbeiten zwar nach wie vor zuverlässig. Da sie aber meistens auf dem einstigen Stand der Technik belassen wurden, funktionieren sie bei weitem nicht mehr so wirtschaftlich wie Geräte der neuesten Generation (z.B. Öl-Brennwertgeräte).

Wenn Ihre Anlage älter als 15 Jahre ist, lohnt es sich über eine Erneuerung nachzudenken. Ihr Installateur macht Ihnen gerne ein Angebot für einen neuen Ölheizkessel. Der kostet weniger als Sie denken und hilft Ihnen Ihre Heizkosten drastisch zu senken.

Bleiben Sie bei der Ölheizung – es zahlt sich aus!

Zusatzinformationen